Ich bin die, die ich bin.

Glücklich.
Gesund. 
Geliebt.
Gehalten.
Geborgen.
Geschützt.

Mein Name ist Emma Kathrin Janzen. Ich bin ü50 und lebe mit Familie und Hund in Halbe (wie Ganze).

Ich bin glückliche Tochter, Frau und Mutter (eines 16jährigen Sohnes) und vieles mehr. 
Zu meinen selbstliebenden Eigenschaften zählen Kreativität, Humor, Ausdauer und Geduld, Vertrauen in Unsichtbares und der Glaube, dass alles einen Sinn macht.

Immer.

Meine Tools

Mich begleiten langjährige und tiefgreifende Erfahrungen als Tanz-und Körpertherapeutin (BTD) im Rahmen einer Rehaklinik für Psychosomatische Medizin und Abhängigkeits-erkrankungen. Ich habe die Erlaubnis zur Ausübung heilpraktischer Tätigkeiten auf dem Gebiet der Psychotherapie (HPG).
Meine nonverbale Ausrichtung hilft mir dabei, Ihnen auch ohne Worte psychisch, physisch und auch seelisch zu begegnen.

In alternativen und integrativen Heilweisen sehe ich mich zu Hause und spüre mein wachsendes Potential und meine Berufung.  

Ich praktiziere Yoga (Yogalehrerin für Kinder und Erwachsene seit 2011) und Qi Gong und liebe es, diese weisen Methoden zu verbinden und weiterzugeben.

Eine besondere Selbstfindung und Sinngebung erlebe ich in der Arbeit des Geistigen Heilens (AmazinGrace* Master Healer 2021) 
Da geht es lang! 
Zurück zu unserem unverwüstlichen Kern. 

Besonders für die Mutter-Kind Heilarbeit unterstützen mich auch Methoden des "Moving Cycle" und  "Bartenieff Fundamentals" und die Bewegungsentwicklung "Lernen bewegt entwickeln".

Meine Vision

die mich in meinem Wirken trägt und führt, ist Altes und Neues zu verbinden und zu wandeln, um Freude, Zufriedenheit und Selbstwirksamkeit in diesem einen Leben zu nähren,  um unseren Einfluss auf unsere Gesundheit zu erinnern und für uns nutzbar zu machen. 
Der Weg der Heilung erfasst die Ganzheit, Vollkommenheit , Unversehrtheit, die Dankbarkeit und den Respekt eines jeden Lebewesens.
So freue ich mich, 

  • Sie in Ihrer Selbstwahrnehmung zu überraschen 
  • Ihre Eigenverantwortung freudvoll erleben zu lassen
  • Sie in ihrer Selbstbestimmung zu ermutigen und 
  • mit Impulsen und Anregungen unterstützen zu dürfen 
  • Heilung für Sie im ganzheitlichen Sinne zu finden und

Sie in Ihrem Glück und Ihrer Freude zu begleiten.

 DANKE.